Der Visualist Niklas Bockhoff lebt und arbeitet von Westerland auf Sylt aus im Stand- und Bewegtbildbereich als selbstständiger Kommunikationsdesigner und Fotograf unter dem Namen Tiefseh.

Sein Arbeitsspektrum reicht vom Corporatedesign über klassisches Grafikdesign, Fotografie und Motiongraphics bis zum Webdesign. Im Zentrum seiner Interessen liegt die Gestaltung und Ausarbeitung visueller Identitäten und Erscheinungsbilder mit und für die jeweils optimal geeigneten Präsentations- und Ausgabemedien.

Gemeinsam mit dem Kunden inhaltlich und visuell eine optimale Konvergenz zu schaffen ist sein Anliegen.

Der 1975 in Hannover geborene Designer hatte 1990 seine ersten Berührungen mit der Fotografie auf einer Fotoreise durch Island. Nach fotografischen Praktika, u.a. im Sprengelmuseum Hannover und bei einer Berliner Konzertfotoagentur, studierte er in Potsdam Kommunikationsdesign mit den Schwerpunkten Grafik-, Foto- und Motiondesign.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss als Diplom Designer machte er sich 2006 selbstständig. Seitdem arbeitet er erfolgreich als Kommunikationsdesigner.

2007 hatte er einen Lehrauftrag unter dem Titel „Raumerkundung mit der Kamera“ an der Fh-Potsdam.

Seit 2007 ist er Mitglied der Fotografenvereinigung FREELENS.

… und dann ging es weiter …

ich